Gebäudeversicherung schützt bei Winterstürmen  

Wenn winterliche Tiefdruckgebiete über Deutschland aufziehen, geht es stürmisch zu, teure Gebäudeschäden an Dach und Fassade sind häufig die Folge. Als Hauseigentümer schützen Sie sich vor Sturmschäden am besten mit einer Wohngebäudeversicherung, sonst zahlen Sie im Ernstfall alles aus der eigenen Tasche. Die Gebäudeversicherung springt finanziell ein, wenn die versicherte Immobilie bei einem Sturm Schaden […]

Welche Versicherungen brauchen Eltern?

Eltern tragen besondere Verantwortung – auch finanziell. Ein guter Haftpflichtschutz ist für Familien unverzichtbar. Auch eine Risikolebensversicherung für beide Eltern und ein Berufsunfähigkeitsschutz zumindest für den Hauptverdiener sind dringend zu empfehlen, denn diese Policen sichern im Ernstfall die Existenz der Familie. In keinem Fall sollten Eltern auf eine private Haftpflichtversicherung verzichten. Sie springt ein, wenn […]

Fondsvorsorge bringt oft mehr Rendite

Die Zinsen sind verschwindend gering, eine klassische Privatrente bringt kaum noch Rendite. Alternative: Ein fondsgebundene finanzielle Vorsorge. Die Beiträge fließen während der Einzahlphase in einen Fondssparplan, in guten Börsenjahren steigt damit die Chance auf bessere Erträge und eine höhere spätere Monatsrente. Klassische private Rentenversicherungen legen das Geld ihrer Kunden zu einem guten Teil in Staatsanleihen, […]

Berufliche und private Absicherung: Das müssen Angestellte wissen

  Wenn Sie sich als Angestellter punktgenau gegen private und berufliche Risiken absichern wollen, sollten Sie gut informiert sein. Welche Absicherungs- und Vorsorgelösungen sind für Angestellte sinnvoll? Und wie treffen Sie aus der Fülle der Tarife und Angebote die richtige Auswahl? Wir haben die Antworten. Solange das Jahres-Bruttogehalt 53.100 Euro nicht übersteigt (ab 2019: 54.450 […]

Wildunfall: Wann zahlt der Kfz-Versicherer?  

In der dunklen Jahreszeit kommt es auf deutschen Straßen wieder vermehrt zu Wildunfällen. Die Schadensumme liegt bei rund einer halben Milliarde Euro im Jahr, das melden die Kfz-Versicherer. In welchen Fällen kommt die Kfz-Versicherung für Wildschäden am eigenen Fahrzeug auf? Wer als Autofahrer lediglich Kfz-Haftpflichtschutz besitzt, muss Wildschäden an seinem Wagen selbst zahlen, denn haftpflichtversichert […]

Berufsunfähigkeitsschutz: Worauf es wirklich ankommt

Der Berufsunfähigkeitsschutz zählt zu den wichtigsten privaten Versicherungen. Vor dem Vertragsabschluss sollten Sie die Vertragsbedingungen genau prüfen, denn ein Billigtarif, der im Ernstfall oft nicht leistet, nützt niemandem. Bezahlen Sie lieber etwas mehr für einen leistungsstarken Vertrag, auf den Sie sich wirklich verlassen können. Enorm wichtig: Der Versicherungsschutz sollte ohne wenn und aber für den […]

Risikogeschäft Bürgschaft

Kann ein Kreditkunde keine ausreichenden Sicherheiten bieten, verlangen Banken oft nach einem Bürgen. Als Bürge geht man allerdings ein hohes Risiko ein: Kann der Hauptschuldner nicht zahlen, haftet man in voller Höhe für dessen Schulden. Das kann im schlimmsten Fall den finanziellen Ruin bedeuten. Als Bürge verpflichtet man sich gegenüber dem Gläubiger des eigentlichen Schuldners, […]

Stichtag 30. November: Kfz-Versicherung vergleichen und wechseln 

Wenn Sie jetzt zu einem günstigen Kfz-Versicherer wechseln, sparen Sie oft erfreulich viel Geld. Viele Policen sind mit einer Frist von einem Monat zum Jahresende kündbar. Die Kündigung muss dann rechtzeitig bis 30. November beim alten Versicherer eingehen, damit Sie mit Jahresbeginn 2019 zu einem neuen Anbieter wechseln können. Auch wer seine Kfz-Versicherung möglichst preisgünstig […]

Haftpflichtversicherung: Beruhigende Sicherheit zum kleinen Preis

Die private Haftpflichtversicherung ist ein Muss für jeden. Denn wer andere schädigt, ist gesetzlich verpflichtet, für die Folgen zu zahlen, in unbegrenzter Höhe und in Extremfällen manchmal ein Leben lang. Die Haftpflichtversicherung schützt zuverlässig vor diesem Risiko. Gute Policen sind zum Glück gar nicht teuer: Erstklassige Tarife gibt es ab rund 60 Euro im Jahr. […]

Langzeiturlaub? Informieren Sie den Gebäudeversicherer

Ob Kanaren, Karibik, Mittelmeer oder Fernost – wer träumt nicht davon, die trüben Wintermonate in wärmeren Weltregionen zu verbringen? Wichtig für Immobilienbesitzer: Bei mehr als 60 Tagen Abwesenheit sollte vorab der Gebäudeversicherer informiert werden, damit der Versicherungsschutz nicht in Gefahr gerät. Unbewohnte Häuser und Wohnungen sind besonders häufig von Einbrüchen und Sachschäden betroffen. Bei langer […]