Cyberversicherung

Eine Cyber-Versicherung schützt Unternehmen und ihre Mitarbeiter gegen Vermögensschäden, die durch sog. Cyber-Angriffe entstehen können.

Unter dem Begriff Cyber-Angriff werden verschiedenartige Informations- sicherheitsverletzungen zusammengefasst, die sich hinsichtlich Art und Ausführung des Angriffes teilweise deutlich unterscheiden. Eine Cyber-Versicherung sichert Unternehmen gegen diverse Cyber-Risiken ab.

Was sind Cyber-Risiken?

Das Cyber-Risiko beschreibt in der alleinstehenden Betrachtung kein einzelnes Risiko. Vielmehr sind darunter viele einzelne Risiken zusammengefasst, die aus einem potentiellen Cyber-Angriff resultieren. Im Fokus stehen zielgerichtete Angriffe auf Daten- oder IT-Systeme unter Ausnutzung von Informations- und Kommunikationstechnik.

Als Cyber-Risiken gelten insbesondere:

  • Datenverluste
  • Datenschutzverletzungen
  • Hackerangriffe
  • Ausspähen von Geschäftsgeheimnissen
  • Betriebsunterbrechung
  • Erpressung
  • Unterbrechung der IT-Systeme (DoS-Angriff)

zu Cyber-Vergleich